• Seite:
  • 1

THEMA:

Rauchen während Ergotherapie23 Okt 2020 11:08#14140

  • Schumi
  • Schumis AvatarAutor
  • Offline
  • Diskussionsfreudig
  • Diskussionsfreudig
  • Beiträge: 12
  • Dank erhalten: 0
Hi Leute,

was haltet ihr vom Rauchen während der Therapie? Also allgemein, wenn man schon vorbelastet ist.. Ich habe bei mir eine Rentnerin in der Gruppe, die einfach nicht aufhören mag zu rauchen. Ihre Demenz ist noch nicht stark fortgeschritten, es handelt sich um Altersdemenz - sie ist 85.

Was kann ich tun, um sie vom Rauchen abzubringen?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Anzeige

Rauchen während Ergotherapie26 Okt 2020 11:39#14141

  • Renata
  • Renatas Avatar
  • Offline
  • Diskussionsfreudig
  • Diskussionsfreudig
  • Beiträge: 10
  • Dank erhalten: 1
Hallo!
Oha, mit 85 noch rauchen, ist ne Leistung :unsure:. Ich denke rein ergotherapeutisch wirst du nicht viel machen können, gerade wenn die Dame schon seit Jahren raucht. Du könntest höchstens mal versuchen, ihr irgendwelche Alternativen anzubieten. Es kommt halt auch darauf an, warum sie raucht, weil es ihr langweilig ist, weil sie so gegen Stress kämpft oder weil von der Zigarette zu sehr abhängig ist.
Du könntest ja z.b. ihr bestimmte Atemübungen empfehlen, ob sie aber diese auch ausführen wird, ist fraglich. Sie wird auch denke ich nicht mit dem Rauchen aufhören und z.B. mit dem Stricken anfangen...Es wird auch nicht helfen den Zeigefinger zu zeigen und sagen, wie gefährlich das Rauchen ist. Ich denke die Dame weiß das alles.
Das einzige worauf sie sich eventuell einlassen könnte, wäre vielleicht das Rauchen durch das Dampfen zu ersetzen. Ist ja durch viele Studien belegt, dass es weniger schädlich ist. Es gibt ja auch unzählige Aromen, für die Dame, die anscheinend schon länger raucht, ist Nikotinsalz vielleicht besser. Kannst mal hier schauen: www.powercigs.net/nikotinsalz-liquid-aura-harmony-10-ml-20-mg , vielleicht lässt sich die Dame ein und steigt auf das Dampfen um.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Renata.

Rauchen während Ergotherapie11 Feb 2021 15:33#14161

  • Hofbüker
  • Hofbükers Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 2
  • Dank erhalten: 0
Moin!
Ich denke mal, dass die gute Dame schon länger raucht?
Wenn dies der Fall ist: lass sie rauchen.
Sie versucht wahrscheinlich den Rest ihres Lebens zu genießen. Sie benötigt niemanden mehr, der ihr sagt welche Dinge sie seinlassen soll und welche nicht. Wenn du sie schon desöfteren angesprochen hast und sie es immer noch nicht sein lassen kann, dann würde ich sie in ruhe ihre Zigarette rauchen lassen. Beschäftige dich nicht zu viel damit und setze dir nicht das Ziel sie vom rauchen abzubringen. Das frustriert sehr.

Ich spreche natürlich nur aus meiner Sicht!

ABER um nochmal auf deine Frage zurückzukommen: In einer Einzelbehandlung habe ich nicht dagegen wenn der Bewohner schmökt. Wenn dies jedoch durchgehend sein sollte, ist diese Person für mich nicht therapiefähig bzw. das Angebot kann unter den Vorraussetzungen nicht stattfinden.

Herzlichste Grüße aus Niedersachsen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: EbeDe.net-Team
Powered by Kunena Forum