• Seite:
  • 1

THEMA:

Angebote am Wochenende28 Feb 2011 07:33#9703

  • Sophia65
  • Sophia65s AvatarAutor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 171
  • Dank erhalten: 0
Guten Morgen Zusammen,

zu den Angeboten der 87b Kräfte habe ich die Frage, ob Ihr auch am Wochenende Angebote habt.
Das QM kam auf die Idee, dass alle 87b berechtigten Bewohner ein TÄGLICHES Angebot haben sollen. (Ich arbeigte in einem Konzern, so ist das nicht auf dem "Mist" unserer PDL geachsen, sondern kommt von weiter oben)
Wie ist das bei Euch? Weiß jemand, wo das in welchem Gesetz stehen soll? Oder ist das nur eine Idee unserer internen QM??

Denn bei einer Vollzeitstelle für 25 Bewohner bei 7 Tage die Woche Angebot, komme ich pro Tag auf etwa 13 Min pro Bewohner pro Tag (Wochenstunden durch 7 durch Anzahl der Bewohner). Selbst ein Mensch- Ärgere- Dich - Nicht dauert mit Bewohner holen und wieder zurückbringen länger, zudem sind bei uns viele Bewohner nicht gruppenfähig. Denn Gruppen würde die Zeiten ja bündeln und somit mehr Bewohner auf einmal erfassen (wobei da dann auch die Frage nach der individuellen Begleitung bleibt).

Danke schon mal für Eure Antworten.
LG Sophia
Glück ist nicht in einem ewig lachenden Himmel zu suchen, sondern in ganz feinen Kleinigkeiten, aus denen wir unser Leben zurechtzimmern.
Carmen Sylva,Schriftstellerin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Anzeige

Angebote am Wochenende04 Mär 2011 19:51#9752

  • Pegasus
  • Pegasuss Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Humortherapeut
  • Beiträge: 149
  • Dank erhalten: 0
Hallo Sophia65,

Wochenendangebote sind in allen Einrichtungen Pflicht. Bei uns übernehmen das die 87b-Kräfte.
Eure QM orientieren sich wohl an Berichten der Heimaufsicht/MDK, nehme ich an.
Von einigen BA's las ich bereits von dieser täglichen Betreuung, die auch wir momentan nicht bieten können.
Da müssten schon alle Bewohner mobil und motiviert an den Tischen sitzten, dammit man entsprechnede Gruppenangebote machen kann.
Aber bei 10% Einzelgängern und 25% BW, welche nur am Bett zu betreuuen sind unmöglich.
Überall wird anders geprüft. Eine nicht vorhandene Pflegeplanung stört einen Prüfer, welcher sich damit wohl nicht auskennt, auch nicht, und die Einrichtung erhällt so die Note1. In anderen Einrichtungen wird wiederum nur nach der Planung geschaut. ;)

Schau mal hier. Da habe ich Berichte der Heimaufsicht gesammelt. Der 3. sollte passend zum Thema sein

Link

Gruß Pegasus


Edit vom EbeDe.net-Team: Link verkürzt.
Wo sich Betreuungsassistenten treffen:
www.Betreuungsassistent.info
Der weltweit größte Treffpunkt
der zusätzlichen Betreuungskräfte im Internet!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Angebote am Wochenende05 Mär 2011 06:59#9754

  • Sophia65
  • Sophia65s AvatarAutor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 171
  • Dank erhalten: 0
Danke Pegasus für deine Antwort.

Deine links schaue ich mir gleich an.

Das QM möchte, dass alle Bewohner auch am WE und wochentags täglich ein Angebot erhalten. Wir haben am WE Veranstaltungen, aber eben nur für die mobilen Bewohner. (Sterbende und Schwerkranke erhalten dann bei fehlenden Angehörigen einen Bettbesuch). Alles andere ist einfach nicht leistbar.... Sonst würden dann ja in der Woche wieder Angebote wegfallen und da beißt sich die Kuh in den Schwanz.
Ein schönes WE wünscht Sophia
Glück ist nicht in einem ewig lachenden Himmel zu suchen, sondern in ganz feinen Kleinigkeiten, aus denen wir unser Leben zurechtzimmern.
Carmen Sylva,Schriftstellerin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Angebote am Wochenende05 Mär 2011 09:28#9757

  • Parapluie
  • Parapluies Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 126
  • Dank erhalten: 2
Hallöchen,
ich bin Ergo und kenne mich mit BA's nicht so aus, aber ich kann mir kaum vorstellen, dass 87b-Kräfte grundsätzlich am Wochenende einzusetzen sind... Hängt das nicht zufällig auch von dem ab, was im Arbeitsvertrag drinsteht?

Gruß

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Angebote am Wochenende05 Mär 2011 12:51#9758

  • Sophia65
  • Sophia65s AvatarAutor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 171
  • Dank erhalten: 0
Hallo,
ja sicher hängt das vom Arbietsvertrag ab, aber das Problem ist ja, dass unserem QM unsere bestehenden Wochenendangebote nicht ausreichen. Diese sind teilweise von der 87b, der Sozialarbeiterin, Ehrenamtliche und manchmal auch "eingekaufte " Künstler. Aber eben nicht an jedem Tag am WE und für jeden Bewohner
Gruß Sophia
Glück ist nicht in einem ewig lachenden Himmel zu suchen, sondern in ganz feinen Kleinigkeiten, aus denen wir unser Leben zurechtzimmern.
Carmen Sylva,Schriftstellerin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Angebote am Wochenende05 Mär 2011 13:44#9759

  • Parapluie
  • Parapluies Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 126
  • Dank erhalten: 2
Hallo Sophia,

ja was die QM alles so möchte. Natürlich rund-um-die-Uhr-Betreuung für jeden - und dass natürlich von einer Person... überspitzt gesagt... Natürlich wäre das schön. Aber ich finde das klingt doch schon gut, Ehrenamtliche, Künstler und ihr...
Wochenende gilt auch für die Bewohner, dass verhilft auch etwas Tagesstruktur - und man sollte nicht vergessen, dass wir Mitarbeiter vielleicht auch unser Wochenende brauchen - habt ihr denn wenigstens einen Ausgleichtag in der Woche? Hatte ich nämlich nicht, das war pure Ausbeutung und hat mich total geschafft!

Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass Wochenend-Gruppen vor allem bei den Pflegekräften ganz schön unbeliebt waren - bei knapper Besetzung die Bewohner auch noch durch die Gegend kutschieren...

Aber wir Ergos und anderen Mitarbeiter können fehlende Angehörige oder fehlendes Interesse von Angehörigen nicht ausgleichen. Was eine solche Betreuung am Wochenende kostet kann man ja ausrechnen, es gibt ja solche Leute, die das machen.

Meiner Meinung nach sollten fittere Bewohner am Wochenende eigentlich kaum Angebote bekommen (je nach Hausgröße). Die können sich auch mal selbst beschäftigen! Wichtiger finde ich die Bettlägerigen und Sterbenden, für die vor allem am Wochenende eine lange Zeit ist...

Ohne emotional zu werden, könnte ich das einer QM wahrscheinlich auch nicht gut rüberbringen. Klar ist es schön, wenn es ginge, aber es ist nunmal nicht alles machbar, was gut wäre - leider!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Angebote am Wochenende08 Mär 2011 08:17#9842

  • Sophia65
  • Sophia65s AvatarAutor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 171
  • Dank erhalten: 0
Danke Parapluie,

das QM möchte immer sehr viel (da hast du schon recht) ohne zu überlegen, was möglich ist.
Ob ich die Gelegenheit habe mit "unserer" Dame vom QM selbst zu sprechen, weiß ich noch nicht. Meist ist sie nur bei der Chefetage und spricht mit denen. Die müssen dann für uns sprechen, was sie auch tun, aber ist eben blöd so Kommunikation über Dritte! Mal sehen was kommt. Sie ist Anfang April da...

LG Sophia
Glück ist nicht in einem ewig lachenden Himmel zu suchen, sondern in ganz feinen Kleinigkeiten, aus denen wir unser Leben zurechtzimmern.
Carmen Sylva,Schriftstellerin

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Angebote am Wochenende26 Mai 2011 20:27#10265

  • Phaethon
  • Phaethons Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 31
  • Dank erhalten: 0
Hallo!
Also um es mal überspitzt auszudrücken: Bei uns werden die BW praktisch von morgens (08.00) bis abends (21.00), 7 Tage pro Woche betreut (am WOE sinds aber nur BAs)
Ohne Witz, bei uns wird eher zuviel als zuwenig gemacht!
Ich habe 25 BW auf dem (beschützenden) Wohnbereich ("Läufer", alle dement (sehr unterschiedlich stark), fast alle mobil).
2 mal pro Woche vormittags haben ca. 5 - 8 Ergo
2 mal pro Woche vormittags haben ca. 5 - 7 Kraft - Balance Training (HIT)
1 - 2 mal nachmittags HIT (hausinterne Tagesbetreuung)
JEDEN Abend von 19.00 - 20.30 Abendrunde (da sind auch BW von anderen WBs dabei).
Von ehrenamtlichen Betreuuungen nicht zu reden, die gibts auch (da werden die BW aber abgeholt)

ich muss kucken, wann ich genug Leute für eine sinnvolle Gruppe zusammenhabe!
Ich würde als BA viel lieber jeden Vormittag meine Gruppe machen, mit einem strukturieren Ablauf, mit dem, was bei uns "Kontinuitätsprinzip" heißt, aber da ist nicht dran zu denken. Macht nix, es macht auch so Spaß:
1. kucken wie das Wetter ist (wir haben viel Gartenmöglichkeit)
2. kucken wer da ist
3. kucken wer, wie drauf ist
4. Leute zamsammeln und entsprechend der Zusammensetzung der Gruppe die Aktivität machen
das ist tatsächlich "personzentriertes" Arbeiten.
:-)
Liebe Grüße
Bettina

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: EbeDe.net-Team
Powered by Kunena Forum