• Seite:
  • 1

THEMA:

Beschäftigung fitter Bewohner15 Jul 2015 16:25#13852

  • Jutta
  • Juttas AvatarAutor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 2
  • Dank erhalten: 0
Hallo!

Ich möchte gerne mal eure Meinung hören:
In unserem Pflegeheim gibt es für unsere überwiegend fitten Bewohner (keine bis leichte Demenz) am Nachmittag eine Beschäftigung. Durch ständigen Personalwechsel nehmen die bis dahin sehr gut organisierten Angebote qualitativ sehr ab. Ich würde sehr gerne die Arbeit der ausgeschiedenen Mitarbeiterin übernehmen, nur leider kann ich, da ich noch schulpflichtige Kinder haben, nicht drei bis vier mal in der Woche am Nachmittag arbeiten.
Was spricht dagegen, bzw. was dafür, die fitten Bewohner am Vormittag zu beschäftigen? Mir fehlen die passenden Argumente um mein Vorhaben bei der Leitung durchzuboxen.
Vielen Dank schon mal im Voraus!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Anzeige

Beschäftigung fitter Bewohner15 Jul 2015 22:51#13853

  • dmaus1972
  • dmaus1972s Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Beiträge: 65
  • Dank erhalten: 3
du kannst vormittags und nachmittagsangebote für Bewohner einplanen, am vormittag werden diese ebenso begeistert sein wie am nachmittag, weil es einfach zu jederzeit Abwechslung geben kann.

es spricht nichts dagegen am vormittag etwas zuplanen, bei uns gibt es auch vormittags und nachmittagsangebote für gruppen mit Bewohnern die noch sehr aktiv dabei sind. dieser ausspruch fitte Bewohner ist immer mistig, denn man kann zwar körperliche Einschränkung haben, aber das Gehirn ist noch sehr aktiv und die Bewohner wissen eine menge.
Folgende Benutzer bedankten sich: Jutta

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Beschäftigung fitter Bewohner16 Jul 2015 13:20#13858

  • Jutta
  • Juttas AvatarAutor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 2
  • Dank erhalten: 0
Vielen Dank schon mal. Ich habe mir in zwischen auch noch einige Anregungen aus dem Internet geholt, geschaut, wie andere das handhaben. Das Projekt wächst in mir. Ein Problem wird bei uns sein, dass die Beschäftigung seit Jahren nur nachmittags statt findet. Neue Dinge werden erst mal von der Leitung abgeschmettert, wenn es nicht eine Idee von den war. Ich könnte mir vorstellen, dass die Bewohner das kleinere Problem sind. Ich werde mir mal ein Konzept überlegen und dann beim Chef anklopfen ...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Beschäftigung fitter Bewohner18 Jul 2015 18:33#13859

  • Mogli
  • Moglis Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 3
  • Dank erhalten: 4
ES spricht nicht gegen eine Beschäftigung am Vormittag. Da ist die Aufnahmebereitschaft höher, die Bewohner sind ausgeschlafen. Die eigene Konzentration ist auch besser, als wenn ich das kurz vor Feierabend noch reinquetsche. Wenn man etwas verändern will, stößt man in den eingefahrenen Gleisen meist auf Widerstand.
Aber immerhin gibt es bei euch ein Angebot für Fitte. Ich bin noch am Diskutieren, dass das auch nötig ist, weil fast alles auf Senioren mit Demenz ausgerichtet wird.
Am besten sprichst du mit den Bewohnern selbst, ob die sich das vorstellen können. Das Argument, dass die Person, die das anbietet, ja dann nicht dauernd wechselt, dürfte schlagkräftig genug sein.
Folgende Benutzer bedankten sich: Domino

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Beschäftigung fitter Bewohner08 Okt 2015 14:07#13902

  • Kitekat1985
  • Kitekat1985s Avatar
  • Offline
  • Diskussionsfreudig
  • Diskussionsfreudig
  • Beiträge: 13
  • Dank erhalten: 0
Hab heute nach langer Zeit einmal wieder hier hinein schauen können, und habe dieses Thema gefunden. Bei uns ist es so üblich das am Vormittag die Gruppenangebote statt finde, da die Bewohner zu diesem Zeitpunkt noch sehr aktiv und aufnahme fähig sind. Nachmittag finden bei uns die Einzelbetreuungen statt oder größere Veranstaltunge wie Musiknachmittag, Filmnachmittag, Vorträge oder Feste statt. Und ich muss sagen die Gruppenangebote am Vormittag kommen sehr gut bei unseren Bewohnern an.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Beschäftigung fitter Bewohner01 Jan 2016 13:45#13917

  • Solveig
  • Solveigs Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Beiträge: 33
  • Dank erhalten: 1
Hallo,

Ich denke es kommt auf die Art und den Inhalt des Angebotes an. Vormittags findet bei uns im Wechsel Gedächtnistraining und Bewegungsangebote (z.b. Balancetraining, Sturzprophylaxe, Sitzgymnastik etc) statt. Die Teilnehmer sind in der Regel vormittags konzentrierter und aufmerksamer. Dies hat die Heimleitung überzeugt. Auch kommen seltener Angehörige zu Besuch, d.h eine kontinuierliche Gruppe kann stattfinden, dies schafft Sicherheit und Struktur.
Nachmittags gibt es Angebote wie Literaturnachmittag, Spielerunden, Singen, Waffel backen...
Viele Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Beschäftigung fitter Bewohner02 Jun 2016 14:31#13953

  • Florian
  • Florians Avatar
  • Offline
  • Diskussionsfreudig
  • Diskussionsfreudig
  • Beiträge: 6
  • Dank erhalten: 0
Der Tages- Hochmoment bei Menschen im höheren Alter liegt meines Erachtens zwischen 9:00 und 14:00. Von daher hast Du eigtl. alles richtig gemacht. Un d ja, die gute , alte Heimleitung, die ja immer alles besser weiß. Kennt man, schüttelt man den Kopf drüber und muss irgendwann feststellen, dass diese noch störrischer sind, als viele der eigenen Schutzbefohlenen. :S

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: EbeDe.net-Team
Powered by Kunena Forum