• Seite:
  • 1

THEMA:

Ideensammlung - Weihnachten04 Nov 2008 18:10#4921

  • Mandy1903
  • Mandy1903s AvatarAutor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Beiträge: 246
  • Dank erhalten: 2
Hallo Leute!

Weihnachten steht fast vor der Tür und ich überlege, was ich alles so anbieten kann. Fürs Gedächtnistraining bemale ich noch ein Tuch, welches Verschiedene Formen hat und die Bewohner werfen mit einem Säckchen auf dieses Tuch und es muß ein Lied gesungen werden, ein Rätsel (natürlich zu Weihnachten) erraten werden oder ein Brauch erzählt werden.
Vielleicht können wir mal wieder einiges zusammentragen was ihr mit euren Leuten macht.
(Deko basteln ist sehr schwer bei meinen Leute).

Freue mich über alle Anregungen!!!!!!!
Liebe Grüße Mandy :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Anzeige

Ideensammlung - Weihnachten06 Nov 2008 21:36#4936

  • Anonymous
  • Anonymouss Avatar
  • Besucher
  • Besucher
Hallo Mandy und alle anderen,

bei mir gehört jedes Jahr das Stecken von Weihnachtssträußen für die Tische dazu.
Ich besorge mir reichlich Tannengrün, rote Übertöpfe und Blumensteckmasse und los geht´s. Das schaffen auch demenziell erkrankte Bewohner noch gut. Und keine Bange beim Umgang mit der Gartenschere!
Beim Dekorieren mit Tannenzapfen, Schleifen und Co. geht es dann meist nicht ohne intensive Hilfestellung, das ist dann eher eine Tätigkeit für die orientierten Bewohner.

Liebe Grüße,
Cassiopeia

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ideensammlung - Weihnachten10 Nov 2008 09:10#4953

  • beyou
  • beyous Avatar
  • Offline
  • Diskussionsfreudig
  • Diskussionsfreudig
  • Beiträge: 5
  • Dank erhalten: 0
Ein sonniges Hallo an alle,
möchte mich kurz vorstellen. Ich arbeite seit 11 Jahren in der Hauskrankenpflege und seit ein paar Jahren auch als Gedächtnistrainerin.
In ein paar Wochen wird mein  Betätigungsfeld das Arbeiten mit stark dementiell veränderten Menschen in einer WG sein. Darauf freue ich mich schon sehr. Kenne ja auch schon einen Teil der zukünftigen Bewohner, weiß um ihre kognitiven Fähigkeiten und so mit auch, dass das kein leicht verdientes Brot sein wird. - So freue ich mich sehr über dieses Forum und werde nun hoffentlich auch( nach dem ich hier schon des öfteren rumgestöbert habe) einige Beiträge leisten können.
Hier ein paar Ideen zu Weihnachten:

1. Material: kleine Gläser z.B Aletegläschen, farbiges Transparentpapier, Klebestifte

Das Papier von den Bewohnern in kleine Schnipsel reißen lassen .Anschließend auf die Gläschen geklebt, ergeben diese eine wunderschöne Tischdekoration.

2. Kienäpfel mit Goldbronze bemalen lassen.
3. Weihnachtspostkarten einlaminieren und sie je nach Fähigkeit des Bewohners ein 2/3 oder vierteiliges Puzzle anfertigen.
4. Einen Weihnachtmann, einen Stern oder eine Weihnachtskugel umrisshaft auf ein Blatt Papier malen, sodass einzelne Teile der Kontur fehlen. Bewohner sollen diese
„ Fehler“ korrigieren und den Weihnachtsmann ect im Anschluss bemalen.

So, das wars erst mal. Hoffe, der eine oder andere kann was damit anfangen.
Lieben Gruß an alle
Beyou

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ideensammlung - Weihnachten19 Nov 2008 19:26#5003

  • talie
  • talies Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 101
  • Dank erhalten: 0
Hallo ihr Lieben,
in dieser Woche habe ich mit den Bewohner vorgestanzte Pappmmotive      ( z.b Engel, Tannenbäume, Glocken etc.) mit einem Pinsel eingekleistert und mit buntem Glimmer bestreut oder wenn es ein wenig plastisch hervorragen soll vorher in Vogelsand gewälzt usw. da diese Aufgabe einfache Arbeitsschritten enthalten , können  auch Bewohner die Feinmotorisch eingeschränkt sind mit machen . Wir hatte total viel Spaß und wollen diese Werke als Fensterbilder zu Weinachten anbringen. Nächste Woche wollen wir kleine Körbchen mit Tannenzweigen bestecken und schmücken und als Tischdeko verwenden. Schön finde ich, das bei dieser Aufgabe viele Sinne angesprochen werden, alleine der Duft der Tannenzweige lassen die Bewohner in Erinnerungen schwelgen.
LG Talie     

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ideensammlung - Weihnachten21 Nov 2008 03:51#5006

  • Vara
  • Varas Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Beiträge: 3
  • Dank erhalten: 0
Huhu,

der Klassiker schlechthin - Plätzchen backen. Kann ja je nachdem variieren, entweder alles komplett selbermachen, oder schon Plätzchen ausstechen und die Bewohner nur noch verzieren lassen. Lassen sich natürlich hübsch verpacken und verschenken, oder bei einer gemeinsamen Geschichtenrunde selbst verspeisen :)
Noch schön Kinderpunsch anbieten, ein paar Kerzen anzünden und die schönsten Weihnachtsgeschichte, oder Weihnachtsmärchen vorlesen.

Wenn man Platz hat Dekorationen anzubringen, fand ichs immer super, wenn irgendwo große, vielverzweigte Äste hingen, also von der decke runter, die je nach Jahreszeit mit selbstgemachtem Schmuck verziert wurden.
Zu Weihnachten dann eben mit mit Schneemännern aus Wattekugeln, oder mit Tannenzapfen die wie Nikoläuse aussehen, etc da sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt und viel lässt sich so vorbereiten, dass alle Bewohner mitmachen können.

Je nachdem ob es den Bewohnern erlaubt ist Kerzen auf dem Zimmer zu haben, kann sich jeder ein kleines Kerzengesteck selber verzieren.
Entweder ganz einfach einen Tannenzweig mit Goldglitter ansprühen und einen Kerzenhalter darauf befestigen, oder auch komplizierter mit Tannenzapfen, Kastanien, Mandarinen oder Orangenschalen ( frisch kleine Formen ausstechen, z.b. mit Plätzchenausstechern und dann auf der Heizung getrocknet ), Zimtstangen....was halt so mit Weihnachten verbunden wird. Sieht nicht nur super aus, sondern riecht auch noch sehr gut.

Es gibt auch sehr leichte Vorlagen für Sterne und Schachteln. Diese kann man auch so vorbereiten, dass mit ein Paar einfachen Schritten das Ergebnis komplett ist und jeder etwas schönes in der Hand hält zum verschenken.
Das kommt halt nur gut an, wenn sie jemanden haben, dem sie es schenken können.

Weihnachtliche Grüße :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ideensammlung - Weihnachten28 Nov 2008 15:52#5045

  • Anonymous
  • Anonymouss Avatar
  • Besucher
  • Besucher
Ich nochmal....

Bratäpfel zubereiten ist immer der Hit bei den Bewohnern!

Was bei uns am 1. Advent läuft, kann man sicher auch in der Woche mal machen:
mittels Beamer zeigen wir im Großformat "Die Feuerzangenbowle" mit Heinz Rühmann, dazu die Feuerzangenbowle mit Bewohnern selbst zubereiten und natürlich auch (verdünnt!) genießen.

Plätzchen backen steht jetzt jede Woche 1x auf dem Programm, damit die Bewohner für den Sonntag immer was selbst gebackenes haben.

Liebe Grüße,
Cassiopeia

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ideensammlung - Weihnachten04 Dez 2008 11:02#5094

  • Anonymous
  • Anonymouss Avatar
  • Besucher
  • Besucher
Hallo Leute,
hier mal eine Liste was bei uns jetzt alles so ansteht.
- Kekse backen / Bratäpfel machen mit Glühwein
- Weihnachtskarten selber herstellen
- Grundschulkinder kommen und tragen das Krippenspiel vor
- Weihnachtsfeier beim Altenkreis der Gemeinde
- Adventsfeier
- Weihnachtslieder singen
- Gedächtnistraining zum Thema Weihnachten (Welche Feiertage, wofür sie stehen, wie der Tannenbaum geschmückt wird, wie Weihnachten früher gefeiert wurde, besondere Lebensmittel / Mahlzeiten zu Weihnachten, Weihnachtsgedichte ergänzen etc.)
- Basteln (z.B. mit Nelken Muster in Mandarinen machen, die Nelken werden einfach reingesteckt, riecht auch sehr gut)
Man kann auch auf den Weihnachtsmarkt gehen
- Adventsgottesdienst
- Nikolauslaufen (die Kinder kommen zu uns und müseen singen etc. und die Senioren verteilen die Süßigkeiten)
- Weihnachtsgestecke anfertigen / Adventskränze schmücken

Hoffe das ich euch geholfen hab.
Kim

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ideensammlung - Weihnachten14 Dez 2008 11:27#5152

  • Jana
  • Janas Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 190
  • Dank erhalten: 3
Hallo an alle!

Wollte mal wissen, ob ihr schon einmal Strohsterne selbst hergestellt habt mit Bewohnern?! Wie sind eure Erfahrungen? Hat jemand eine gute Anleitung oder sonstige Tipps dazu?

LG und einen schönen dritten Advent!

Jana

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ideensammlung - Weihnachten14 Dez 2008 18:01#5155

  • Anonymous
  • Anonymouss Avatar
  • Besucher
  • Besucher
Hallo,
Ich hab jetzt in den Weihnachtsvorbereitungen mit dementen Bewohnern Strohsterne gebastelt. Zunächst habe ich das Stroh plätten lassen. Jeder demente Bewohner ist dazu gut in der Lage und übernimmt damit eine wichtige Aufgabe. Für das Binden der Sterne habe ich eine spezielle Legeform, die du dir im OPITEC Katalog bestellen kannst. Beim Legen des Strohs brauchen die Bewohner viel Anleitung und Unterstützung, gerade weil dies feinmotorisch sehr anspruchsvoll ist. Am Ende (nach dem Legen, wenn der Stern fixiert wurde) kann man die Bewohner nachzählen lassen (in jeder Öffnung müssen zwei Enden herauskommen), so dass sie eine Selbstkontrolle haben... ist schwierig zu erklären, aber ich hoffe ich konnte dir etwas helfen!? Obwohl du sehr viele Unterstützung bieten musst, macht es sehr viel Spaß, da das Endergebnis sehr vielversprechend ist und die Bewohner sich sehr darüber freuen.
Liebe Grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ideensammlung - Weihnachten15 Dez 2008 10:32#5161

  • Jana
  • Janas Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Beiträge: 190
  • Dank erhalten: 3
Hallo!

Danke für deine Antwort! Ich habe selbst noch keine Strohsterne hergestellt und werde das erst einmal allein ausprobieren.

Liebe Grüße!
Jana

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Moderatoren: EbeDe.net-Team
Powered by Kunena Forum