DVE-Logo_120pxNachdem der diesjährige Kongress die Geriatrie eher am Rande abgehandelt hat, bildet sie 2011 in Erfurt sogar einen Schwerpunkt: "Aktiv sein - aktiv werden" lautet das Motto. Ergotherapeuten dieser Fachrichtung sind deshalb aufgerufen, ebenfalls aktiv zu werden und bis zum 3. Oktober 2010 ihren Beitrag beim DVE einzureichen.

Geriatrische Themen und Abstracts gesucht

Besonders willkommen sind in diesem Jahr Beiträge aus den Fachbereichen Orthopädie und Geriatrie, denn jeden Tag soll es ein neues Schwerpunkthema geben: "Aktiv als Kind", "Aktiv bleiben" und "Aktiv im Alter". Der DVE freut sich über Einreichungen für Vorträge, Studien, Workshops oder Poster. Damit sich auch für Ergotherapeuten mit dem Arbeitsschwerpunkt Demenz der Besuch lohnt, mögen sie die Chance nutzen, den Kongress durch einen Beitrag mitzugestalten. Weitere Informationen rund um die Abstracts finden Interessierte hier.

Sind Sie dabei?

Planen Sie einen Kongress-Beitrag, vielleicht Ihren ersten? Haben Sie schon einmal auf einem Kongress referiert? Welche Ansprüche stellen Sie an den Ergotherapie-Kongress 2011? Wir freuen uns auf Ihre Kommentare!

Kommentare   

#1RE: Call for Papers: 56. Ergotherapie-Kongress des DVEDavid, Helga2010-09-08 23:40
Für den Kongress 2011 wünsche ich mir bezüglich des Themas Demenz:
Behandlungsmöglichkeiten bei Demenz
der Stufen 2-3. Bzw. entsprechende Vor-und Beiträge die entsprechende Weiterbildungsmöglichkeiten aufzeigen.

Bitte melde Dich an oder registriere Dich, um diesen Beitrag zu kommentieren.