et_kongress10_logo_240pixVom 28. bis 30. Mai 2010 lädt der Deutsche Verband der Ergotherapeuten e. V. (DVE) in das Congress Center Erfurt zum 55. Ergotherapie-Kongress ein. Neben Vorträgen und Workshops locken eine Fachausstellung, die Infostände der Fachausschüsse und eine Posterausstellung.

Fehlen geriatrische Themen?

Das aktuelle Kongressprogramm verzeichnet keine geriatrischen Vorträge oder Workshops. Lediglich der Fachkreis Geriatrie des DVE  ist in diesem Jahr auf dem Ergotherapiekongress vertreten und lädt zum offenen Gespräch ein. Das Referat für Öffentlichkeitsarbeit des DVE empfiehlt Ergotherapeuten im Arbeitsfeld Demenz neben der Fachausstellung außerdem fachübergreifende Beiträge. Dazu gehörten Themen wie Führen nach dem Affolter-Modell, gewaltfreie Kommunikation oder Betätigungsanalyse. Ob sich der Besuch lohnt, lässt sich mit einem Blick in die Kurzübersicht oder in das aktuelle Kongressprogramm klären.

Neues beim Ticketkauf

Jedes DVE-Mitglied kann erstmalig in diesem Jahr einen weiteren Besucher zum Mitgliederpreis zum Kongress einladen. Außerdem lässt sich der Frühbucherrabatt noch bis zum 25. April 2010 hier online buchen. Anschließend sind die Dauer- oder Tageskarten zum Normalpreis online oder vor Ort an der Tageskasse erhältlich.

Bitte melde Dich an oder registriere Dich, um diesen Beitrag zu kommentieren.