• Buijssen, Huub (2008): Demenz und Alzheimer verstehen. Erleben - Hilfe - Pflege ein praktischer Ratgeber. 5. Aufl. Weinheim: Beltz.
  • Förstl, Hans. (2003): Lehrbuch der Gerontopsychiatrie. Grundlagen-Klinik-Therapie. 2. Aufl. Stuttgart: Thieme.
  • Förstl, Hans. (2009): Demenz. Diagnose und Therapie von Alzheimer- und vaskulärer Demenz. Stuttgart: Schattauer.
  • Friese, Andrea (2008): Formulierungshilfen. Aktivitäten der sozialen Betreuung dokumentieren. Hannover: Vincentz Network.
  • Füsgen, Ingo (1995): Demenz. Praktischer Umgang mit der Hirnleistungsstörung. 3., neu bearb. Aufl. München: MMV Medizin-Verl.
  • Ihl, Ralf; Grass-Kapanke, Brigitte (2000): Test zur Früherkennung von Demenzen mit Depressionsabgrenzung. TFDD ; Manual. Düsseldorf: Rheinische Kliniken.
  • Ivemeyer, Dorothee; Zerfaß, Rainer (2006): Demenztests in der Praxis. Ein Wegweiser. 2., aktualisierte und erw. Aufl. München: Urban & Fischer.
  • Krämer, Günter; Förstl, Hans. (2008): Alzheimer und andere Demenzformen. Antworten auf die häufigsten Fragen. 5., vollst. überarb. Aufl. Stuttgart: TRIAS.
  • Maier, Wolfgang (2010): Alzheimer & Demenzen verstehen. Diagnose, Behandlung, Alltag, Betreuung. Stuttgart: TRIAS.
  • Moniz-Cook, Esme (2010): Frühe Diagnose Demenz. Bern: Huber.
  • Schaade, Gudrun; Kubny-Lüke, Beate (2005): Demenz. Alzheimer-Erkrankung;ein Ratgeber für Angehörige und alle, die an Demenz erkrankte Menschen betreuen. Istein: Schulz-Kirchner.
  • Schmoeckel, Mathias (2010): Demenz und Recht. Bestimmung der Geschäfts- und Testierfähigkeit. Baden-Baden: Nomos.

Buchempfehlung

Buchcover Aktiv trotz Demenz

Unzählige Ideen für alle, die Demenzerkranke aktivieren liefert der Bestseller "Aktiv trotz Demenz" von EbeDe-net-Redakteurin Johanna Radenbach. mehr...

Dieses Buch bei Amazon.de